Dualaktivierung
        Home Kontakt Links Gästebuch Anmeldung

 

 

Home

       

 

 

Die von Michael Geitner entwickelte "Dualaktivierung"  setzt neue Reize in der Ausbildung von Pferd und Reiter. Nach anfänglicher Neugier und Skepsis kam ich im Januar 2009 zu dem Entschluss mich eingehender mit der Materie zu befassen. Die in Hospitanzen und Lehrgängen gesammelten Erfahrungen waren mehr als überzeugend und veranlassten mich, im Juli 2009 Ausbildung zum Dualaktivierungstrainer in Angriff zu nehmen.

Das schöne an der Dualaktiverung ist, dass sie sowohl genial einfach wie auch einfach genial ist. Innerhalb kurzer Zeit kann man mit dieser Methode die Koordination, die Balance und das Körperbewusstsein des Pferdes verbessern. Dadurch wir das Pferd selbstbewusster und kann sich mehr auf den Reiter konzentrieren.

Die Dualaktivierung ist und soll keine neue Reitlehre darstellen. Sondern soll dem Reiter eine weitere Möglichkeit aufzeigen, sein Pferd intensiv und sinnvoll zu trainieren, daher spielt es auch keine Rolle, von welcher Reitweise das Reiter-Pferde-Team kommt. Jeder kann sein Pferd mit Hilfe der Dualaktivierung trainieren, sei es vom Boden oder vom Sattel aus. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: " Und Spaß macht es auch noch!!!"

 

Wer einfach mal in die Dualaktivierung reinschauen möchte, kann dies entweder über einen Wochenendkurs zum Thema "Dualaktivierung" machen, oder aber auch gezielte Einzelstunden zu diesem Thema nehmen. Die ersten Kurse werden 2010 stattfinden.

Sprecht mich einfach an oder schaut mal in den Terminkalender nach Kursen!!!