Reitabzeichen
        Home Kontakt Links Gästebuch Anmeldung

 

 

Home Nach oben

       

 

 

 

Am 12.07.2003 bestanden die 4 angetretenen Prüflinge die Reitabzeichenprüfung.

Bei dieser Prüfung geht es darum, sein Pferd in einer Dressurprüfung,
einer Töltprüfung sowie einer Leichter-Sitz-Prüfung optimal zu präsen-
tieren. Es wird besonders viel Wert auf Sitz und Einwirkung gelegt.

Je nach Schwierigkeitsgrad des Abzeichens muß man sein Pferd auch
noch über ein Hindernis springen lassen, welches mindestens 60 cm hoch sein
muss. Die Theorieprüfung, die grundlegende  Kenntisse in sämtlichen Themengebieten voraussetzt, bildet den Höhepunkt des Reitabzeichens.

Ich gratuliere allen Reitern zur bestandenen Prüfung und wünsche Euch
viel Spaß und Erfolg auf Eurem weiteren Ausbildungsweg

 

 Reitabz.jpg (1527764 Byte)

Nach oben